Über eGuide +

"Qualität der Berufsberatung für benachteiligte Arbeitsuchende und Migranten"

eGuide + ist ein Transfer von Innovation Projekt (TOI), auf die Bereitstellung von strukturierten Bildungs-und Berufsberatung für benachteiligte Migranten und Arbeitssuchenden konzentriert. Das vorgeschlagene Projekt stützt sich auf innovative Ergebnisse einer früheren Projekt, eGuide (2005-2007), die einen Bezugsrahmen für die Qualitätssicherung für die Berufsberatung für benachteiligte Arbeitsuchende und eine Reihe von verwandten assessment tools entwickelt. eGuide +-Projekt hat daher zum Ziel:
1. Einführung innovativer eGuide Ergebnisse zu Berufsberatungssysteme in Zypern, Griechenland und Slowenien.
2.Mainstreaming die Verwendung von Rahmen und die Instrumente.
3. Bereitstellen von Ressourcen für ein Publikum in ganz Europa.

Konsortium

  • ΙΝΕΚ - Zypern
  • Ballymun Job Centre - Irland
  • Kadis - Slowenien
  • CORE - Griechenland
  • Web Relations - Griechenland
  • E.O.P.P.E.P. - Griechenland


Nachrichten

Work-Packages

  • WP1 Projektmanagement
  • WP2 User Requirements-Analyse
  • WP3 Entwickeln eGuide + Materialien und Schulungen
  • WP4 Entwicklung von eGuide + Plattform und mobile Anwendungen
  • WP5 Schulung der Berufsberater
  • WP6 Beurteilung und Bewertung
  • WP7 Verbreitung und Valorisierung

Konsortium

Das Konsortium umfasst insgesamt sechs Partnern aus vier verschiedenen Ländern.

(P0) - Zypern-Ι.Ν.Ε.Κ - Π.Ε.Ο

BJC Logo

Die Labour Zypern (INEK-PEO) ist eine Gewerkschaft Initiative der Pancyprian Federation of Labour (PEO). Es ist jedoch eine unabhängige, eigenständige Forschungs-, Dokumentations-und Schulungszentrum, das auf einem professionellen und wissenschaftlichen Grundlage. Die Zypern-Institut für Arbeit hat ihre eigene rechtliche Stellung und wurde im Jahr 2002 in Übereinstimmung mit dem Gesetz 57/72 (die Zünfte und Institute Law) von der Republik Zypern gegründet. Es ist eine nicht gewinnorientierte Organisation. Die Forschungsagenda des Instituts spiegelt die besondere Beziehung des Instituts mit der Gewerkschaftsbewegung, damit die Beschäftigung mit arbeitsrechtlichen Fragen im weiteren Sinne und Angelegenheiten von besonderem Interesse für die Gewerkschaftsbewegung. Die Forschungstätigkeit befasst sich auch mit Fragen der generellen wirtschaftlichen und sozialen Anliegen, die die Grenzen von Standard-Maßnahmen der Union nicht überschreiten. INEK-PEO ist seit 2003 der nationale Anlaufstelle für das Netzwerk-Observatorien (EIRO, ERM, EWCO) von der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens-und Arbeitsbedingungen.

Ansprechpartner:

Polina Stavrou: polina.stavrou@inek.org.cy

                                    

Beteiligten Personen:

  • Despo Achilleos: despo.achilleos@inek.org.cy
  • Marina Nikolaou: marina.nikolaou@inek.org.cy
  • Georgios Alexandrou: george.alexandrou@inek.org.cy
  • Adresse: 14 Simonidou Str. ETKA PEO, 1045, Nicosia Zypern
  • Tel.: +357 22877673
  • Fax: +35722877672
  • www.inek.org.cy


(P1)-Irland-Ballymun Job Center

BJC Logo

Das Ballymun Job Centre (BJC) ist eine Community-basierte Non-Profit-Organisation, die Dienstleistungen für Arbeitslose aus der Region. Seit seiner Gründung im Jahr 1987 hat die BJC in einen etablierten und anerkannten Gemeinschaft ansässige Organisation, die auf die Bedürfnisse der arbeitslosen Arbeitssuchenden und Stelle wechseln wollen (derzeit 10.000 + Einwohner registriert) reagiert entwickelt. Der BJC weiterhin Einzelpersonen zu helfen, positive Veränderungen in ihrem Leben durch soziale und wirtschaftliche Ausgrenzung und durch die Entwicklung innovativer Maßnahmen, damit die Kunden des BJC, um die Hemmnisse für ihre Fähigkeit, Zugang zum Arbeitsmarkt zu überwinden.

Ansprechpartner:

Nuala Whelan Email: whelann@bmunjob.ie

Beteiligten Personen:

  • Julie Mc Cafferty: mccaffertyj@bmunjob.ie
  • Adresse: Ballymun, Dublin 11, Ireland
  • Telefon: 00 353 1866 70 00
  • Mobil: 00 353 (0) 8790 76 210
  • Fax: 00 353 18 42 0134
  • www.bmunjob.ie
                            

(P2)-Griechenland-Core Training

Core Training SA ist ein führendes Unternehmen bei der Bereitstellung von Ausbildungs-und Berufsberatung für die Beschäftigten in der Privatwirtschaft. Es bietet eine Vielzahl von Schulungen Karriere Gebäude, vor allem für Studenten, Langzeitarbeitslose und benachteiligte Arbeitsuchende. Außerdem Core Training hat Erfahrung in Customer Relation Management mit Netzwerk von externen Mitarbeitern mit Erfahrung und Kompetenz, sicherzustellen, spezialisierte Leistungen, die die Grundlage für professionelle Lösungen im Bereich der Schulung sowie Consulting-Unterstützung. Neben der Karriere Building-Programme, bietet Core Training Berufsberatung an Gymnasiasten, Studenten und Berufstätige, die Anwendung psychologischer und praktischer Erprobung von Fertigkeiten und Kompetenzen.

Ansprechpartner:

Ben Capon: bcapon@coretraining.gr

Info:

  • Adresse: 14 verangerou Street, 10432, Athen, Griechenland
  • Telefon: +30 212 213 2050
  • Mobil: +30 693 674 5004
  • Fax: +30 212 213 2059
  • www.coretraining.gr


(P3)-Slowenien-Kadis d.o.o

Kadis Logo

Kadis war der wichtigste Anbieter von Programmen für Arbeitssuchende im Zentrum von Slowenien in den letzten 12 Jahren und kooperiert eng mit dem Arbeitsamt der Republik Slowenien. Es bietet eine Vielzahl von Beschäftigungs-Schulungen, vor allem für benachteiligte Arbeitsuchende. Die Kadis Team besteht aus Experten und Praktikern Führung mit einem Hintergrund in Psychologie, Soziale Arbeit, Soziologie und Recht. Neben der Gruppe Ausrichtungsprogramme bietet Kadis Bildungs-und Berufsberatung für Personen, die Anwendung psychologischer und praktischer Erprobung von Fähigkeiten und Kompetenzen, und die Schulen (Eignungsdiagnostik, Workshops und Präsentationen, Ausbildung von Beratern). Andere Dienstleistungen sind auf KMU (Personalbeschaffung, Personalentwicklung, Training sowohl in Hard und Soft Skills, Lohn-und Rechtsberater) gerichtet ist. Kadis verfügt über Erfahrung in der Berufsberatung, der Entwicklung neuer Werkzeuge (zB Gruppen-Programme wie ICTEM, E-Beratungs-Plattformen) und Evaluierung und hat an EU-Projekten beteiligt, sowohl als Partner und Koordinator.

Ansprechpartner:

Valerija Cucek: valerija.cucek@kadis.si

Beteiligten Personen:

  • Maja Nikcevic: maja.nikcevic@kadis.si
  • Ema Hojnik: ema.hojnik@kadis.si
  • Tjasa Valentincic: tjasa.valentincic@kadis.si
  • Adresse: Koprska 72, 1000, Slowenien
  • Telefon: +386 1 200 81 86
  • Fax: +386 1 200 81 99
  • www.kadis.si


(P4)-Griechenland-Web Relations

Web Relations Logo

Web Relations SA ist ein spezialisierter Anbieter von Web-und Mobile-basierte ICT-Lösungen. Gegründet in 2002, ist Web-Relations einer der am schnellsten wachsenden Web-Agenturen in Griechenland. Das Unternehmen hat heute eine Belegschaft von insgesamt sechzehn und arbeitet in Übereinstimmung mit ISO 9001 Verfahren zur Qualitätssicherung. Web Relations hat sich ein bekannter Name für fortgeschrittene Web-Design, Content Management, Web-Marketing und E-Commerce und E-Learning-Lösungen. Es hat unzählige Projekte abgeschlossen, die von einfachen Corporate Websites der öffentlichen Hand Portale, E-Commerce-Sites, Online Booking Engines und vieles mehr. Seit 2009 Web Relations beteiligt sich auch aktiv an europäischen Projekten.

Ansprechpartner:

Doros Kiriakoulis: pk@webrelations.gr

Info:

  • Adresse: 78 Heraklidon Str. 11854, Athen, Griechenland
  • Telefon: +30 210 3470 809
  • Fax: +30 210 3457 092
  • www.webrelations.gr
                            

(P5)-Griechenland Ο.Ε.Ε.Κ Jetzt zu E.O.P.P.E.P. geändert

Die "Nationale Organisation für die Zertifizierung von Qualifikationen" (E.O.P.P.E.P.) ist eine juristische Person des Privatrechts und arbeitet zum Nutzen von öffentlichem Interesse sind, wird in Athen sitzt, hat administrativen und finanziellen Unabhängigkeit und wird durch den Minister für Bildung, lebenslanges Lernen unter Aufsicht und religiöse Angelegenheiten. E.O.P.P.E.P. ist die nationale Stelle für die Zertifizierung von den Ergebnissen der nicht-formalen Bildung und informelles Lernen und betreibt als zuständige nationale Struktur für europäische Netzwerke administrieren Fragen der Qualifikation und europäischen Instrumenten der Transparenz und Mobilität, wie die Nationale Koordinierungsstelle für den Europäischen Qualifikationsrahmen Framework, das Nationale Europass Center und das Nationale Referenz für Qualitätssicherung.

Work-Packages

  • WP1 Projektmanagement
  • WP2 User Requirements-Analyse
  • WP3 Entwickeln eGuide + Materialien und Schulungen
  • WP4 Entwicklung von eGuide + Plattform und mobile Anwendungen
  • WP5 Schulung der Berufsberater
  • WP6 Beurteilung und Bewertung
  • WP7 Verbreitung und Valorisierung

Nachrichten

2011.07.04 2. Sitzung in Athen: Materialien und natürlich die Entwicklung

2nd meeting                        Intranet application

Die neue Website www.eguideplus.eu und die Intranet-Anwendung www.eguideplus.eu / Intranet sind finallized und hochgeladen. Das Intranet bietet den Partnern mit einem Web-basierte Lösung, die als gemeinsame Stelle der Dateifreigabe, Meilensteine, Aufgaben, Leistungen und Gespräche über jeden Meilenstein dient.

20/12/2010 Arbeitsplan

Kadis bereit, den Aktionsplan für das erste Arbeitspaket von Dezember 2010 bis Mai 2011

                                    

2010.04.11 Kick off Meeting in Ljubljana

Das zweite Projekt fand in Ljubljana zwischen der 4. und 5. November 2010, wo das Konsortium hatte die Chance, miteinander und tauschen Ideen in Bezug auf eGuide +-Projekt zu erfüllen.

Kontakt

  • Kadis
  • Koprska 72
  • 1000 Ljubljana
  • Slowenien
  • 0038612008180
  • kadis@kadis.si
  • www.kadis.si

Senden Sie Ihre Nachricht

Education and Culture Logo